Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weiterleitung / Verschrottung Weiterleitung / Verschrottung
Flaschen f. Propan, Butan etc. Annahme von Stahlflaschen zur Verschrottung/Entsorgung bzw. Wiederverwertung oder Zuführung an die Eigentümer der Behälter. Die Behälter müssen transportfähig sein. Eine endgültige Feststellung des Inhaltes der zu entsorgenden Flaschen/Tanks/Behälter kann erst bei uns vor Ort im Werk erfolgen. Bitte beachten Sie daher, dass bei Sondergasen...
22,87 € *
Weiterleitung / Verschrottung Weiterleitung / Verschrottung
Hochdruckstahlflaschen Luftgase u.a. für Argon, Helium, Sauerstoff, Stickstoff, CO2, Wasserstoff usw. Annahme von Stahlflaschen zur Verschrottung/Entsorgung bzw. Wiederverwertung oder Zuführung an die Eigentümer der Behälter. Die Behälter müssen transportfähig sein. Eine endgültige Feststellung des Inhaltes der zu entsorgenden Flaschen/Tanks/Behälter kann erst bei uns vor...
35,30 € *
Weiterleitung / Verschrottung Weiterleitung / Verschrottung
Kältemittelflaschen Preis gilt für leere Kältemittelflaschen. Restinhalte werden gesondert abgerechnet. Annahme von Stahlflaschen zur Verschrottung/Entsorgung bzw. Wiederverwertung oder Zuführung an die Eigentümer der Behälter. Die Behälter müssen transportfähig sein. Eine endgültige Feststellung des Inhaltes der zu entsorgenden Flaschen/Tanks/Behälter kann erst bei uns vor...
47,48 € *
Weiterleitung / Verschrottung Weiterleitung / Verschrottung
Entsorgung Acetylenflaschen bis inkl. 10 ltr. Annahme von Stahlflaschen zur Verschrottung/Entsorgung bzw. Wiederverwertung oder Zuführung an die Eigentümer der Behälter. Die Behälter müssen transportfähig sein. Eine endgültige Feststellung des Inhaltes der zu entsorgenden Flaschen/Tanks/Behälter kann erst bei uns vor Ort im Werk erfolgen. Bitte beachten Sie daher, dass bei...
142,80 € *
Weiterleitung / Verschrottung Weiterleitung / Verschrottung
Entsorgung Acetylenflaschen 20 ltr. Annahme von Stahlflaschen zur Verschrottung/Entsorgung bzw. Wiederverwertung oder Zuführung an die Eigentümer der Behälter. Die Behälter müssen transportfähig sein. Eine endgültige Feststellung des Inhaltes der zu entsorgenden Flaschen/Tanks/Behälter kann erst bei uns vor Ort im Werk erfolgen. Bitte beachten Sie daher, dass bei Sondergasen...
154,70 € *
Weiterleitung / Verschrottung Weiterleitung / Verschrottung
Entsorgung Acetylenflaschen 40 ltr. / 50 ltr. Annahme von Stahlflaschen zur Verschrottung/Entsorgung bzw. Wiederverwertung oder Zuführung an die Eigentümer der Behälter. Die Behälter müssen transportfähig sein. Eine endgültige Feststellung des Inhaltes der zu entsorgenden Flaschen/Tanks/Behälter kann erst bei uns vor Ort im Werk erfolgen. Bitte beachten Sie daher, dass bei...
166,60 € *

Entsorgung von Gasflaschen

An Ende des Lebenszyklus eines Gasbehälters steht die Verwertung. Wie bei der gesamten Handhabung mit Gefahrgut gilt es auch bei der Verwertung einiges zu beachten. Die Verwertung ist durch einen entsprechenden Fachbetrieb durchzuführen. Die Gasbehälter dürfen erst einem Metallverwerter zugeführt werden, wenn alle Gefahrenpotentiale für Mensch und Umwelt beseitigt worden sind. Hierunter sind verschiedene gasspezifische Maßnahmen, beginnend mit der Feststellung des Inhalts, zu verstehen. Weitere Maßnahmen hängen von den Gaseigenschaften, wie z.B. nicht brennbar, brennbar, giftig, korrosiv oder umweltgefährdend ab. Hiernach erfolgt eine gasartgerechte Verwertung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften (KrWG).
An Ende des Lebenszyklus eines Gasbehälters steht die Verwertung. Wie bei der gesamten Handhabung mit Gefahrgut gilt es auch bei der Verwertung einiges zu beachten. Die Verwertung ist durch einen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Entsorgung von Gasflaschen
An Ende des Lebenszyklus eines Gasbehälters steht die Verwertung. Wie bei der gesamten Handhabung mit Gefahrgut gilt es auch bei der Verwertung einiges zu beachten. Die Verwertung ist durch einen entsprechenden Fachbetrieb durchzuführen. Die Gasbehälter dürfen erst einem Metallverwerter zugeführt werden, wenn alle Gefahrenpotentiale für Mensch und Umwelt beseitigt worden sind. Hierunter sind verschiedene gasspezifische Maßnahmen, beginnend mit der Feststellung des Inhalts, zu verstehen. Weitere Maßnahmen hängen von den Gaseigenschaften, wie z.B. nicht brennbar, brennbar, giftig, korrosiv oder umweltgefährdend ab. Hiernach erfolgt eine gasartgerechte Verwertung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften (KrWG).
Zuletzt angesehen

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.